Tag Archives: Neuruppin

Fußball-WM 2014 – Public Viewing für alle Ruppiner und Freunde auf Riesen-LED-Leinwand

Nachdem die große Videoleinwand beim Mai- und Hafenfest am Neuruppiner Bollwerk Anfang Mai 2014 eine Riesen-Attraktion war, hat sich Christian Juhre (Veranstaltungstechnik) nun entschlossen, dem ganzen noch eins draufzusetzen! Er hat eine etwas kleinere, dafür jetzt aber noch schärfere LED-Videowand bestellt, mit noch besserer Auflösung, damit wir Fussballfreunde die WM in Brasilien in großer Runde bei Superstimmung abends im Freien genießen können. Die Leinwand wird voraussichtlich 7 Quadratmeter groß sein. Das ist also fast die Größe wie beim Mai- und Hafenfest. Diese Größe ist optimal für eine Veranstaltung mit Continue reading →

Hier schon mal ein Vorgeschmack auf die Drachenboot-DVD!

Hier mal eine kurze Zwischenmeldung zum Drachenbootvideo. Das Videomaterial vom Mai- und Hafenfest ist mittlerweile grob gesichtet, sortiert und für hammergeil befunden worden. Damit Ihr uns das auch glaubt, hier ein kurzer Trailer … wie das ja im Filmgeschäft so üblich ist. Unter dem Video nochmal unser Text mit Erklärungen, wie Ihr an die DVD kommt! Also Runterscrollen und Nachricht schreiben oder anrufen! Wir freuen uns! Wie die meisten von Euch schon am 3. Mai 2014 bemerkt haben, sind so ziemlich alle Wettkämpfe des Drachenbootrennens Continue reading →

Frühling in Neuruppin – wieder ein paar Luftbilder

Eine Auftragsarbeit führte uns mal wieder ans Ufer des Ruppiner Sees, direkt ans Bollwerk. Wir durften das Hotel am See “Altes Kasino” aus der Luft fotografieren und haben den Aufstieg gleich mal für einen kleinen Rundumblick genutzt. Nicht nur das Bollwerk mit der geschichtsträchtigen Klosterkirche haben wir frühlingshaft einfangen können. Interessant ist auch der Blick Richtung Süden. Dort seht Ihr die “Neuruppiner Wassersportzentrale” mit den Domizilen der Ruderer, Segler und Kanuten. Auch das Evangelische Gymnasium ist gut zu erkennen. Der Blick nach Westen zeigt einige Continue reading →

DVD mit allen Videos vom Mai- und Hafenfest

Wie die meisten von Euch schon am 3. Mai 2014 bemerkt haben, sind so ziemlich alle Wettkämpfe des Drachenbootrennens beim Mai- und Hafenfest von uns auf Speicherkarte gebannt worden. Das sind einige Stunden Original, vieles auch doppelt, da wir ja mit insgesamt 5 Kameras unterwegs waren! Puuuuh! Einige haben sich nun per Telefon oder Mail gemeldet, ob sie denn ihr “eigenes” Video haben könnten. Am liebsten natürlich das aus der Inboardkamera. Wir haben lange gegrübelt, wie wir das machen könnten … hier nun unser Vorschlag Continue reading →

Mai- und Hafenfest Neuruppin 2014

Wie formulierte es der griechische Philosoph Thales von Milet zeitlos schön: „Wasser ist der Ursprung von allem.“ Ein Motto, das wunderbar zum traditionsreichen Mai- und Hafenfest in Neuruppin passt. Denn das maritime Thema ist wesentlicher Bestandteil eines der größten Volksfeste Norddeutschlands: Segelregatten auf dem Ruppiner See, leckere Fischbrötchen und vor allem das Drachenbootrennen, das zu den wichtigsten Deutschlands gehört. Rund 20 000 Besucher genossen die traumhafte Stimmung an der Uferpromenade Neuruppins. In diesem Jahr unterstützten wir die Veranstalter erstmals mit unserer Großbildleinwand. Alle Ergebnisse des Continue reading →

Ein beliebter Treffpunkt in Neuruppin … der Schulplatz

Kurz entschlossen machten wir uns am grünen Donnerstag auf den Weg zum Neuruppiner Schulplatz, um mal den Ostermarkt zu begutachten. War zwar nicht so viel los kurz vor der Mittagspause, aber Ihr könnt ja mal durchzählen, wieviele Leute es tatsächlich waren, die sich da vom schönen Wetter verwöhnen ließen. Deshalb das Luftbild wieder in hoher Auflösung. Wer ist eigentlich der Osterhase auf dem Foto? Er steht dort an einem Stand direkt um Vordergrund bei dem grünen Auto …

Wir starten durch! … das Luftbildarchiv “Ruppiner Land”

Ihr seht ja das schöne Wetter heute morgen! Wir konnten nicht widerstehen und sind zum Sonnenaufgang mit unserem Oktokopter losgezogen, um ein paar schöne Bilder einzufangen. Oben zeigen wir mal eines vom Seedamm in Neuruppin. Tja und da kam uns die Idee: man könnte doch online ein Archiv mit interessanten Luftbildern anlegen. Wir sind ja so vernarrt in diese beeindruckenden “Bilder von oben”, dass es doch wohl viel zu schade wäre, sie einfach auf der Festplatte verstauben zu lassen. Wir ziehen also jetzt gleich nochmal Continue reading →

Neuruppiner Mai- und Hafenfest (MuH) … wir sind dabei

Am 3. Mai ist es soweit. Im Rahmen des Mai- und Hafenfestes 2014 (vom 1.5.2014-4.5.2014), veranstaltet der Kanu-Verein Neuruppin e.V. am Samstag (3.5.2014) endlich wieder sein alljährliche stattfindendes Drachenbootrennen. Und in diesem Jahr gibt es eine beindruckende Neuerung. Sie werden begeistert sein! Zieleinlauf und Bestentabelle können während der Rennen an zentraler Stelle auf einer 6 Meter breiten LED-Video-Leinwand verfolgt werden. Wir von Juhre-Veranstaltungstechnik unterstützen den Kanu-Verein bei diesem technischen Highlight und organisieren auch den Aufbau sowie die Regie der Beschallungsanlage in Verbindung mit der superhellen Leinwand. Continue reading →

Lost Places – Gentzrode bei Neuruppin von oben

Wir waren unterwegs. Es war gruselig. Wer Gentzrode kennt, wird uns verstehen können. Ein märchenhaftes Schloss ist dem Verfall preisgegeben. Um einfach mal alles überblicken zu können helfen Luftaufnahmen ungemein. Es ergibt sich ein völlig anderer Blick auf die Dinge. So werden vergessene Orte noch interessanter.

Mustervideo aus unseren ersten Testflügen

Heute waren wir mal wieder schwer beschäftigt … mit Videoschnitt! . Ja, in den letzten Tagen waren wir viel unterwegs, um Testaufnahmen zu machen und das fliegen ein wenig zu trainieren. Pilot Christian hat viel gelernt und beherrscht schon einige tolle Manöver. Marko hat dann viele Stunden Material gesichtet und einen kleinen Film zusammengeschnitten, wo Sie sehr schön sehen können, was für beeindruckende Szenen mit Hilfe eines Oktokopters entstehen können. Wir haben tatsächlich alles selbst gefilmt (2 Monate) und anschließend mit Adobe Premiere bearbeitet. Ich Continue reading →